uwev

Über Uwe Veit

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Uwe Veit, 116 Blog Beiträge geschrieben.

Hahnenfalzhüttenfest – ein Fest mitten im Wald lockt viele Gäste an

2019-04-23T10:56:21+02:00

Viele große und kleine Wanderer, Mountainbiker und Spaziergänger waren unterwegs – am Sonntag, 14.9.08 hatten sich Viele vom Skiheim Talwiese in Richtung Teufelsmühle auf den Weg gemacht. Ziel war die direkt am Westweg gelegene Hahnenfalzhütte und deren Fest, zu welchem die Skizunft geladen hatte.Die kühlen Temperaturen hielten die Besucher nicht vom Aufstieg ab und die meisten kamen erhitzt „oben“ an. Diejenigen, welche nicht gut zu Fuß waren, nutzten den eigens dafür eingerichteten Fahrservice, […]

Hahnenfalzhüttenfest – ein Fest mitten im Wald lockt viele Gäste an 2019-04-23T10:56:21+02:00

Bad Herrenalber Stadtlauf – eine durchweg gelungene Veranstaltung

2019-04-23T10:55:59+02:00

267 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zwischen 4 und 70 Jahren- das ist die Bilanz des Stadtlaufes am vergangenen Samstag. Mächtig ins Zeug gelegt hatten sich die Skizunftmitglieder bei den Vorbereitungen zu ihrem Lauf, dem 4. in der Laufserie des Alb-Nagold-Enz-Cups. Organisator Roland Ochner hatte gemeinsam mit seinem Team keine Mühen gescheut, um den Laufgästen und Einheimischen einen schönen Lauf zu bieten. Die Sonne lachte, als im Kurpark der erste Startschuss zumLauf der Bambini fiel und zunächst die Mädchen in die Kurparkrunde starteten. […]

Bad Herrenalber Stadtlauf – eine durchweg gelungene Veranstaltung 2019-04-23T10:55:59+02:00

Auf den Spuren der Kelten – erlebnisreiche Wanderung im Pfälzerwald

2019-04-23T11:00:37+02:00

Frühjahrswanderung (04.05.2008) Ideale Wetteraussichten versprachen einen schönen Wandertag, als der Bus am Sonntag Morgen 10.00 Uhr von Bad Herrenalb in Richtung Pfalz startete. Knapp zwei Stunden später, bei Ankunft in Steinbach, machten sich fast 40 gut gelaunte Wanderer zwischen 3 und  70 Jahren, sowie zwei Hunde, auf den Weg, um Spuren der Kelten zu erkunden. Diese fanden sie in den nächsten Stunden und Wanderwart Michael Heckenroth konnte dazu viel interessantes erzählen. Von Steinbach beginnend führte die Wanderung auf den Donnersberg. Nach einem 6 Kilometer langen und dabei 600 Höhenmeter überwindenden Aufstieg, vorbei an keltischen Lehmbehausungen, erreichten die Wanderer ihr erstes Ziel: den [...]

Auf den Spuren der Kelten – erlebnisreiche Wanderung im Pfälzerwald 2019-04-23T11:00:37+02:00

Abwechslungsreiches Skiwochenende in der Schweiz

2019-04-23T17:37:14+02:00

2- Tages Skiausfahrt nach Interlaken (29.02. - 02.03.2008) Die Wetteraussichten waren nicht besonders vielversprechend, als der voll besetzte Bus am Freitag Nachmittag in Richtung Schweiz fuhr. Voller Zuversicht und bester Laune genossen die Insassen die fünfstündige Fahrt nach Interlaken, wollten sie doch in den kommenden zwei Tagen die Skigebiete um Grindelwald unsicher machen. Alles war bis ins Detail bestens geplant, nur auf das Wetter hatten wir leider keinen Einfluss. Der Samstag Morgen begann grau und regnerisch. Da Sturm vorhergesagt wurde, war leider kein Lift zu finden, der die Skizunftler ins Skigebiet gebracht hätte. Nichts desto trotz ließen sich diese ihre gute [...]

Abwechslungsreiches Skiwochenende in der Schweiz 2019-04-23T17:37:14+02:00

Saisonstart der Mountainbikegruppe

2019-04-23T11:00:58+02:00

Ende der Winterpause für die Mountainbikegruppe Am Samstag, 15. März (bei entsprechend guten Witterungsbedinungen) geht es mit dem Rad in die Umgebung rund um Bad Herrenalb. Hier hat jeder die Möglichkeit nach der Winterpause die Kondition in Form zu bringen und die Fahrtechnik zu trainieren. Es starten zwei Gruppen mit unterschiedlichen Altersklassen am Skiheim auf der Talwiese : - Jugendgruppe (12 bis 14 Jahre) um 14:00 Uhr - Jugendliche (ab 15 Jahre) und Erwachsene um 15:30 Uhr Wichtig: Helm nicht vergessen!!!  Weitere Infos bei R. Hertel, Tel 5450.

Saisonstart der Mountainbikegruppe 2019-04-23T11:00:58+02:00

Skivergnügen in Lermoos (26-28.12.2007)

2019-04-23T17:34:36+02:00

Tiefblauer Himmel, Sonnenschein und beste Schneeverhältnisse – kurz gesagt ein herrlicher Skitag! Diese Erinnerung nahmen 31 Skizunftler mit nach Hause, als der Bus am Abend des 28. Dezember 2007 Richtung Heimat fuhr. Wie jedes Jahr waren sie bereits sehr früh aufgebrochen, um einen Tag Skivergnügen zu genießen. Organisator Roland Ochner hatte diesmal das österreichische Skigebiet am Grubigstein bei Lermoos ausgesucht. Dass dies eine gute Wahl war, bestätigte sich im Laufe des Tages. Egal ob top Pisten (für jeden Skifahrertyp war etwas dabei) oder sehr gute Verpflegungsstationen, jeder kam auf seine Kosten. Die gute Fernsicht vom 2255 m hohen Grubigstein ermöglichte eine [...]

Skivergnügen in Lermoos (26-28.12.2007) 2019-04-23T17:34:36+02:00