Kinder- und Jugendskifreizeit 2016

Skifahren, Sport, Spiel und Spaß – Kinder- und Jugendskifreizeit auf dem Feldberg am letzten Januarwochenende

Begeistert waren die Kinder, Jugendliche und Betreuer der Skifreizeit als sie am Freitagabend bei Ankunft auf dem Feldberg jede Menge Schnee vorfanden. Denn Skifahren war für das Wochenende angesagt, darauf hatten sich alle schon wochenlang gefreut.

Aber zunächst gab`s in der Jugendherberge gleich nach dem Abendessen ein lustiges Sportprogramm mit Spielen und kleinem Turnier. Fünf Mannschaften rangen um den Sieg des Skifreizeitwanderpokals, welcher in jedem Jahr auf der Heimfahrt verliehen wird.
Am Samstagmorgen rüsteten sich alle zum Skifahren. In Skikursen lernten die Kids mit viel Spaß  ihr Fahrkönnen zu verbessern. Nur durch die Mittagspause in der Jugendherberge unterbrochen genossen alle gemeinsam mit ihren Skilehrern den Skitag. Abends war Spielspaß angesagt, denn das Skilehrerteam hatte sich lustige Spiele ausgedacht und die Teams konnten wieder Punkte sammeln.
Sonntagmorgen ging´s wieder raus auf die Piste. Mit Neuschnee hatte Petrus beste Skifahrbedingungen gezaubert. Alle genossen noch einmal ausgiebig das Skifahren.
Müde aber zufriedene Gesichter bei den Kindern sah man auf der Heimfahrt im Bus,  alle waren gesund und unverletzt  –  Organisatorin Anne Hertel war zufrieden und dankte mit herzlichen Worten ihrem Team für die gelungene Skifreizeit.

 

2018-12-19T12:03:06+01:00