Bunter Vereinsabend

Bunter Vereinsabend der Skizunft am letzten Novermbersamstag 2015

Alle Plätze im festlich geschmückten Evangelischen Gemeindehaus  in Bad Herrenalb waren belegt als Vorstand Wilfried Weiß mit herzlichen Grußworten den Vereinsabend eröffnete und das bunt gemischte Publikum begrüßte. Im Mittelpunkt des Abends stand wie in jedem Jahr die Verleihung der Sportabzeichen. Seit 1970 – in diesem Jahr das 45. Mal – verleiht Willi Stockburger die Sportabzeichen. Gemeinsam mit  Sabine Hädinger konnte er  im Jahr 2015 insgesamt 53 Sportlerinnen und Sportler mit dieser Ehrung auszeichnen,

davon 31 Schülerinnen und Schüler.

Für hervorragende sportliche Leistungen in den Disziplinen Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit wurden folgende Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet: Clemens Anger, Maxi Anger, Lisa Borrmeister, Elly Drescher, Jan Drescher, Lars Dürrmeier, Luise Huber, Emil Keller, Lina Keller, Luca Keller, Inga Knirsch, Andres König, Manuel Körenzig, Nicolas Kothek, Hanna Kull, Leon Kull, Paula Kull, Tristan Machemehl, Adrain Nofer, Emil Omarov, Angelina Pfeifer, Elias Pfeiffer, Jakob Pfeiffer, Jonas Reichert, Rudolf Schwartz, Jonathan Seidel, Katharina Stepanzow, Max Stockburger, Nina Waidner, Victoria Wieland, Klara Wildemann Bei den Erwachsen erhielten die Auszeichnung: Steffi Anders, Andreas Anger, Helga Bastian, Gerlinde Clauer, Felix Daub, Hannah Daub, Patrizia Eichner, Melina Eichner, Sabine Hädinger, Sabine Hofmeister, Christine Holdermann, Georg Holdermann, Sabrina Hugk, Lena Knirsch, Lukas König, Stefan Kübler, Barbara Kübler-Daub, Frank Pieratzki, Rita Schneider, Angela Weiß-Siegwart, Elke Weiß, Klara Weißinger Eine besondere Ehrungen für das zwanzigste Mal Sportabzeichen erhielten Gerlinde Clauer, Sabine Hädinger und Frank Pieratzki.

Viele große und kleine Akteure aus verschiedenen Trainingsgruppen gestalteten das Rahmenprogramm. Sie sorgten für kurzeilige Unterhaltung. So wirbelten die Schüler der Klassen 3 bis 5 unter der Leitung von Sabine Hädinger und Lisa Knirsch über die Bühne und zeigten Teile ihres Trainingsprogramms. Die Schüler ab Klasse 5 unter der Leitung von Anne Hertel  bewegten sich als leuchtende Strichmännchen im Schwarzlicht und sorgten für eine tolle Show.

Lustige Beiträge lieferten die Senioren mit  ihrem Sketch „Gespräch zwischen zwei Frauen“  und die Aktiven der Männergruppe. Zwischendurch gab es lobende Dankesworte des Vorstandes für die ehrenamtliche Arbeit an die vielen Übungsleiter und Helfer, welche das gesamte Jahr hinweg die Vereinsarbeit meistern, nicht nur in den Übungsgruppen sondern auch bei der Abnahme des Sportabzeichens , bei den technischen Arbeiten, bei den Läufen und Festen un dem gesamten Drumherum. Eine Bildershow lieferte einen Rückblick auf das Vereinsjahr 2015 und sorgte neben  Apres  Skibar und –Party für einen netten Ausklang des Abends.

2018-12-19T12:04:19+00:00