Nikolaus besuchte die Skizunftler

Auch in diesem Jahr erfreute der Nikolaus  mit seinem Besuch wieder kleine und große Skizunftler. Am dritten Advent erschien er mit seinem Schlitten auf der Talwiese, wo sich die Skizunftler  bei Tee und Glühwein am gemütlich lodernden Feuer wärmten.  Zuvor waren sie vom Hirschwinkel aus zur Skiliftstation gewandert.Mit Fackeln beleuchteten  die Skizunftler den Weg durch den Winterwald. Nachdem sie sich rund ums Feuer versammelt hatten gab es nette Worte von Vorstand Wilfried Weiß und  stimmungsvolle Weihnachtslieder begleitet vom Musikverein Gaistal. 

Nicht nur die Kinder freuten, als der  Nikolaus aus dem Wald angestapft kam. Nach gutmütigen Worten verteilte er Dambedeis und einige Kinder trugen kleine Gedichte vor. Auch das traditionelle Schneegebet sollte, diesmal bei dichtem Schneetreiben nicht fehlen. 

2018-12-19T12:05:47+01:00