Tagesskiausfahrt ins Montafon am 28. Dezember 2009

Die traditionell zwischen den Jahren terminierte Tagesskiausfahrt führte uns nach Vorarlberg ins Montafon. Ziel war das schneesichere Skigebiet Silvretta Nova. Bereits nach Passieren des Pfändertunnels zeichnete sich im klaren Morgenhimmel ab, dass auch wettermäßig ein schöner Skitag vor uns liegt. Am Ziel angekommen, brachten uns die Gondeln der Valisera Bahn bei strahlendem Sonnenschein auf 2000 m Höhe ins Skigebiet. Auch wenn es Frau Holle bis dahin noch nicht allzu ausgiebig hatte schneien lassen, so waren die abwechslungsreichen Pisten und selbst die Talabfahrten doch erstklassig

präpariert. Viel Vergnügen bereitete nicht nur das Abfahren der schönen Hänge, sondern auch die Einkehr in Nova Stuba und Valisera Hüsli.

Roland hatte wie immer alles bestens vorbereitet (wie er das mit dem super Wetter immer hinbekommt bleibt sein Geheimnis) so dass der Zeitplan auch noch einen angemessenen Ausklang des Skitages beim Apres Ski ermöglichte.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Walther Pfeiffer, der uns zusammen mit seinem Sohn sicher beförderte und uns wohlbehalten nach Hause brachte.

2018-12-19T12:05:49+01:00