Skivergnügen in Lermoos

Tiefblauer Himmel, Sonnenschein und beste Schneeverhältnisse – kurz gesagt ein herrlicher Skitag!

Diese Erinnerung nahmen 31 Skizunftler mit nach Hause, als der Bus am Abend des 28. Dezember 2007 Richtung Heimat fuhr. Wie jedes Jahr waren sie bereits sehr früh aufgebrochen, um einen Tag Skivergnügen zu genießen. Organisator Roland Ochner hatte diesmal das österreichische Skigebiet am Grubigstein bei Lermoos ausgesucht. Dass dies eine gute Wahl war, bestätigte sich im Laufe des Tages. Egal ob top Pisten (für jeden Skifahrertyp war etwas dabei) oder sehr gute Verpflegungsstationen, jeder kam auf seine Kosten. Die gute Fernsicht vom 2255 m hohen Grubigstein ermöglichte eine herrliche Aussicht auf die gegenüberliegende Zugspitze und die umliegende Gegend. Eine rundum gelungene Ski-Ausfahrt!

2019-03-12T09:31:51+01:00