Hahnenfalzhüttenberglauf zum Hahnenfalzhüttenfest 2013 -ein gemütliches Fest mitten im Wald

Ein Fest mitten im Wald gibt’s nicht alle Tage, aber alle Jahre wieder. Denn es ist bereits  zur Tradition der Skizunft Bad Herrenalb geworden, am zweiten Sonntag im September, Gäste wie Wanderer, Radfahrer bei guter Bewirtung zum Verweilen einzuladen. Auf 874 Metern Höhe liegt die Hahnenfalzhütte mitten im Wald zwischen Dobel und Langmartskopf. Gut zu erreichen ist sie vom Skiheim, Talwiese in Bad Herrenalbs Oberen Gaistal.
Auch in diesem Jahr hatten sich die Organisatoren wieder viel Mühe gegeben,

um ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Ein Shuttlebus brachte nicht nur Versorgungsnachschub, sondern auch Gäste, welche den steilen Anstieg zur Hütte nicht aus eigener Kraft bewältigen konnten.
Alle fühlten sich sichtlich wohl und genossen die gemütliche Atmosphäre.
Immer sonntags ist die Hütte bewirtschaftet. Allerdings wird zurzeit aufgrund der Brunftzeit eine vierwöchige Ruhepause eingehalten, bei der die Hütte bis zum 19.10.2013 geschlossen bleibt.

Hahnenfalzhüttenberglauf – der Lauf zum Fest

Wohl fühlten sich auch Läuferinnen und Läufer des Hahnenfalzhüttenberglaufes deren Ziel an der Hütte war. Nach etwa 4 Kilometern bei 240 Höhenmetern hatten alle 54 das Ziel erreicht.
Sehr erfolgreich waren unteranderem 7 Skizunftler, welche die anspruchsvolle Strecke durchliefen.
So erreichte Christian Holdermann als einer der jüngsten Teilnehmer nach 24:04 min das Ziel und wurde Erster in der Klasse U18. Christine Holdermann schaffte die Strecke in 21:48 min und wurde ebenfalls Erste ihrer Altersklasse W45. Teamkollegin Ulrike Cambeis belegte Platz 5 in der Klasse W40 (29:29). Eugen Bomsdorf, (M35) erreichte mit 19:47 min Platz 3 seiner Altersklasse, die Brüder Felix (19:29) und Max Daub (19:32) jeweils Platz 2 und 3 in der Klasse „Aktive“ und Berthold Cambeis (22:24) erkämpfte sich  Platz 6 in der zahlenmäßig am stärksten vertretenen Klasse M45.
Herzlichen Glückwunsch!

Hier gehts zu den Ergebnissen ==>>

2018-12-19T12:04:21+01:00